Dieses Internetangebot nutzt Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen.

Mehr Informationen

Akzeptieren

Auf unseren Webseiten verwenden wir an mehreren Stellen sog. „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser auf Ihrem Computer speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wenn Sie keine Cookies annehmen wollen, können Sie dies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern. Dadurch kann die Nutzung der Webseiten allerdings eingeschränkt sein. 

 

Beim Einsatz von Cookies werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

 

Beispiele für die entsprechenden Einstellungen

 

Firefox: Klicken Sie links oben neben der Adresszeile auf das Symbol. Folgen Sie dem Feld nach rechts und wählen „Weitere Informationen“. Die Cookie-Verwaltung finden SIe unter „Datenschutz & Chronik“

Internet-Explorer: Klicken Sie das Zahnrad-Symbol und die Schaltfläche „Extras“ > „Internetoptionen“. Klicken Sie die Registerkarte „Datenschutz“. Unter Einstellungen finden Sie den Punkt „Erweitert“ mit den Optionen für Cookies.


Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Elektro-Ladesäulen an der Haltestelle "Am Wegfeld"


Antragsteller: Marcus König
Datum: 24.04.2017


Elektro-Ladesäulen an der Haltestelle „Am Wegfeld“

Mit Inbetriebnahme der neuen Endhaltestelle „Am Wegfeld“ wurde ein wichtiger Umsteigepunkt auf den ÖPNV geschaffen, der es zahlreichen Pendlern ermöglicht, komfortabel ihr Ziel in Nürnberg zu erreichen.

Ein Ausbau der großen End-Haltestellen mit guter Infrastruktur für Auto- und Radfahrer – so z.B. ausreichend kostenlosen Parkflächen und Abstellmöglichkeiten – ist dabei notwendig um für Umsteiger attraktiv zu sein und zu bleiben.

Um sowohl den Ausbau der Elektromobilität zu fördern, als auch für die Nutzer einen zusätzlichen Anreiz zu schaffen, wäre es sinnvoll, an diesem – und anderen großen Umsteigepunkten im Stadtgebiet - auch Lademöglichkeiten für Elektroautos  wie Elektrofahrräder zu errichten.

Daher stellt die CSU-Stadtratsfraktion zur Behandlung im zuständigen Ausschuss folgenden

Antrag:

  • Auf dem P+R Parkplatz der Haltestelle „Am Wegfeld“ sowie an den dortigen Fahrradabstellflächen werden mehrere Ladesäulen für Elektrofahrzeuge installiert.
  •  Die Verwaltung prüft, an welchen weiteren im Stadtgebiet bestehenden P+R – Haltestellen die Möglichkeit für eine Nachrüstung mit Ladesäulen vorhanden ist.