Zufriedenheit mit den neuen VAG-Linien

teilen

Feedback der Kunden zum neuen Angebot im Norden gefragt
Mit dem Start der neuen Straßenbahn nach „Am Wegfeld“ und den Änderungen in den Busverbindungen, wurde die umfangreichste Umstellung und Erweiterung des VAG-Angebots seit Jahren umgesetzt. Die CSU will einen Bericht, wie die ersten Betriebswochen bei den Kunden angekommen sind und ob es Verbesserungsmöglichkeiten gibt.

Der Eindruck der Nutzer ist wichtig und Bestandteil einer aktiven Bürgerbeteiligung zur Nahverkehrsentwicklung.

Wir brauchen die Rückmeldung der Bürgerinnen und Bürger, um unsere Entscheidungen für die Stadt an dem auszurichten, was den Menschen nützt und auch gut angenommen wird. Gerade bei den Busverbindungen gab es im Vorfeld auch Kritik und den Wunsch nach Alternativen seitens der Anwohner. Das nehmen wir ernst und deshalb ist gerade jetzt - nach den ersten Wochen - ein Feedback so wichtig.“ Marcus König, Verkehrspolitischer Sprecher 

 

Zum Antrag Kundenzufriedenheit bei der VAG

Aktuell auf unserer Facebook-Seite