Unsere Internetseite setzt Cookies ein, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen.

Mehr Informationen

Akzeptieren

Auf unseren Webseiten verwenden wir an mehreren Stellen sog. „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser auf Ihrem Computer speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wenn Sie keine Cookies annehmen wollen, können Sie dies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern. Dadurch kann die Nutzung der Webseiten allerdings eingeschränkt sein. 

 

Beim Einsatz von Cookies werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

 

Beispiele für die entsprechenden Einstellungen

 

Firefox: Klicken Sie links oben neben der Adresszeile auf das Symbol. Folgen Sie dem Feld nach rechts und wählen „Weitere Informationen“. Die Cookie-Verwaltung finden SIe unter „Datenschutz & Chronik“

Internet-Explorer: Klicken Sie das Zahnrad-Symbol und die Schaltfläche „Extras“ > „Internetoptionen“. Klicken Sie die Registerkarte „Datenschutz“. Unter Einstellungen finden Sie den Punkt „Erweitert“ mit den Optionen für Cookies.


Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Themenarchiv

Filter
  • Klarheit beim Hochwasserschutz gefordert

    „Es sind alle betroffenen Ortsteile zu berücksichtigen, wenn konkrete Schutzmaßnahmen mit dem Ziel eines ganzheitlichen Hochwasserschutzes entwickelt werden. Die Entwicklung eines Gesamtkonzeptes empfiehlt auch die CSU-Stadtratsfraktion in

    ...
  • Nürnberg-APP beschlossen

    „Im Ausschuss für Recht, Wirtschaft und Arbeit wurde am 16.05. beschlossen, dass Nürnberg nun seine App bekommen soll.

    Die CSU-Fraktion stellte den entsprechenden Antrag an die Verwaltung, um auch für Nürnberg eine mobile

    ...
  • Sanierung der Eibacher Hauptstraße

    „Die Eibacher Hauptstraße wurde in den vergangenen Jahren von der Weißenburger- bis zur Hinterhofstraße in Abschnitten bereits saniert. Das Reststück ist in einem desolaten Zustand, der einer Bundesstraße mit ca. 20 000 Fahrzeugen pro Tag

    ...
  • Mitgliederversammlung

    Unter enormem Beifall beendete Fraktionsvorsitzender Sebastian Brehm am Freitag, 4.5.2012 die Mitgliederversammlung der Stadtratsfraktion. 

  • QUELLE – Areal nicht aufgeben

    Nach einer Investorenpleite und Problemen der ECE/Otto Gruppe mit dem Insolvenzverwalter drohen nun die Entwicklungsoptionen für das riesige Gebäude obsolet zu werden.  

  • Spaeth-Villa

    CSU verlangt von der Bauverwaltung die vorurteilsfreie Prüfung von Alternativstandorten für die Jugendbegegnungsstätte an der Spaeth-Villa.

  • Gemeinsam gegen Alkoholmissbrauch

    Während in den bayerischen Großstädten die Gesamtstraftaten von 2010 auf 2011 leicht zurückgegangen sind, stiegen diese im selben Zeitraum in Nürnberg um 3,4 % an. Aus dem aktuell im Stadtrat vorgestellten Sicher-heitsbericht geht zudem

    ...
  • Frankenschnellweg - jetzt wird´s konkret

      Die gebetsmühlenartig zur Schau getragene Kritik seitens des Aktionsbündnisses kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Nürnberger Bürgerinnen und Bürger den Ausbau wollen – und das seit Jahren und Jahrzehnten  

    ...
  • Jamnitzer-Park

    Rathaus-CSU fordert Instandsetzung und Aufwertung des Gostenhofer Stadtteilparks

    Die CSU-Fraktion fordert die ansehnliche Wiederherstellung der Grünanlagen des für das unterversorgte Gostenhof-West so wichtigen

    ...
  • Obstmarkt

    Rathaus-CSU fordert die zügige Umgestaltung auf Grundlage des Wettbewerbsentwurfs

    „Der Architektenwettbewerb für die Erneuerung des Hauptmarktes und die Umgestaltung des Obstmarktes ist entschieden. Der

    ...
  • Bau von Schule und Schwimmbad in Langwasser

    Die Standortentscheidungen für den Neubau der Bertolt-Brecht-Schule sowie dem Langwasser-Bad sind gefallen und die CSU-Fraktion zeigt sich zufrieden mit dem Ausgang.

  • "Zukunft.Handwerk.Nürnberg":

    Initiative des Wirtschaftsreferats für das Nürnberger Handwerk

    Die CSU-Fraktion begrüßt die Initiative "Zukunft.Handwerk.Nürnberg" von Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas. Ziel ist ein Pakt zwischen Stadt und

    ...
  • Mehr Wohnungen für Nürnberg

    Bevölkerungswachstum und viel zu knappe Bauflächen erzwingen den Paradigmenwechsel in der Baulandpolitik. Auf Initiative der CSU verabschiedet sich die Stadtplanung von der überholten Leitvorstellung „Innenentwicklung vor Außenentwicklung".

  • Nordanbindung

    Zentrale Entscheidung für Nürnberg – Brehm fordert Ende der Denkpause

    Die Erteilung der Baugenehmigung durch den Planfeststellungsbeschluss der Regierung von Mittelfranken setzt ein deutliches Signal für die

    ...
  • „Rettungsinseln“ für Demenzkranke

    Das Thema Demenz ist hochaktuell – auch in unserer Stadt leben viele ältere Menschen. Vor allem in der Anfangsphase der Krankheit bewegen sich Betroffene noch immer im vertrauten Umfeld, werden aber von Zeit zu Zeit orientierungsloser, zum

    ...
  • Kinderbetreuungsplätze online verwalten

    Der Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen steigt. Dies ist dem "Ländermonitor frühkindliche Bildungssysteme 2011" zu entnehmen, den die Bertelsmann-Stiftung vorstellte. Der Studie zufolge ist die Nachfrage nach Betreuungsmöglichkeiten deutlich

    ...
  • Eislaufen mitten in der Stadt

    CSU-Fraktion setzt sich für Eislauffläche am Aufseßplatz ein

    Die Nürnberger Südstadt stand in den vergangenen Wochen – durch die Schließung des Kaufhofes - sehr stark im Fokus der Nürnberger Bevölkerung.

  • Fränkische Spezialitäten in Verona

    Brehm eröffnet den Christkindlesmarkt in Verona

    Fraktionsvorsitzender Sebastian Brehm eröffnete am Freitag – zeitgleich zur Eröffnung des Christkindlesmarkts in Nürnberg - als offizieller Vertreter der

    ...
  • „Investieren und Kontrollieren“

    CSU-Fraktion setzt deutliche Akzente bei den Haushaltsberatungen

    Investieren und Kontrollieren: die Schlüsselwörter und Leitmotiv der Haushaltsrede von der CSU-Stadtratsfraktion. Fraktionsvorsitzender Sebastian

    ...
  • Nordspange muss gebaut werden

    Der Mensch steht im Mittelpunkt - sowohl für Umwelt- und Gesundheitsminister Dr. Markus Söder, als auch für die CSU-Stadtratsfraktion.

    Durch die Ökobilanz wurde wissenschaftlich überprüft und bestätigt, dass auch aus

    ...
  • "Rolle getauscht"

    Die vom Sozialen Forum Bayern initiierte „Aktion Rollentausch“ will soziale Arbeit erlebbar und erfahrbar machen – Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft sollen die Praxis kennenlernen. Im Rahmen dieser Aktion hat der

    ...
  • „Integration gelingt durch Arbeit“

    US-Migrationsforscher Prof. Philip Martin sprach bei der CSU

    „Arbeit als Tor zur Integration“ so lautet die Aussage des Arbeitsökonom Prof. Philip Martin von der University of California at

    ...
  • Klarheit, Transparenz und Kontrolle

    CSU-Fraktion berät über Haushalt

    „Wir fordern für den Stadtrat eine Haushaltskontrollkommission“, so Fraktionsvorsitzender Sebastian Brehm nach der Haushaltsklausurtagung in Walting bei

    ...
  • Bildungsempfang

    Schwerpunkt Sport und Nachwuchsförderung

    Die CSU-Stadtratsfraktion veranstaltet alljährlich - gemeinsam mit dem Arbeitskreis Schule - einen Bildungsempfang. In diesem Jahr stand der Bildungsempfang erstmals im Zeichen

    ...
  • Tempo 30 vor allen Schulen

    Bereits im September 2010 hat die CSU-Fraktion zu Schulbeginn Autofahrer daran erinnert, in der Nähe von Schulen besonders vorsichtig und aufmerksam zu fahren. Darüber hinaus hat die Fraktion einen Antrag gestellt, Tempo-30-Zonen an allen

    ...
  • Mehr Parkplätze am Tiergarten

    Verkehrspolitischer Sprecher Michael Reindl:„Wir fordern Aufklärung vom Verkehrsplanungsamt, ob und welche Maßnahmen, die die CSU-Fraktion im März gefordert hat (Stufe 2), auch umgesetzt worden sind und ob

    ...
  • Neuer Wirtschaftsreferent

    Michael Fraas ist neuer Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg. Im Stadtrat wurde Fraas mit 59 von 68 Stimmen gewählt.

  • Attraktivere Spielplätze für Nürnberg

    „Wir wollen bessere und sinnvollere Spielmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in Nürnberg“, erklärt Fraktionsvorsitzender Sebastian Brehm.

  • Stadtrat Sendner testet E-Roller

    Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Kilian Sendner testet den Elektroroller der N-ERGIE.

  • Zonenregelung für Aussenwerbung

    Um das Stadtbild von Nürnberg zu erhalten, hat der Stadtrat vor zwei Jahren eine Werbeanlagensatzung beschlossen. Nunmehr liegen Erfahrungen mit dem Vollzug der Werbeanlagensatzung vor. Insbesondere außerhalb der Altstadt häufen sich

    ...
  • Gemeinsam gegen Spielhallen

    Fraktionsvorsitzender Sebastian Brehm, Bundestagsabgeordneter Michael Frieser und Landtagsabgeordneter Karl Freller machen sich gemeinsam stark, das Problem der Spielhallenflut in Nürnberg einzudämmen.

  • Verwaltungsreform besiegelt

    Die zwei größten Fraktionen haben die Verwaltungsreform der Stadt Nürnberg besiegelt. Als oberstes Ziel (laut Vereinbarung 2008 und 2010) wird die Struktur der Referate verändert. Beide Fraktionen geben ab 2014 einen Referenten ab. Die

    ...
  • Fraktionsvorstand gewählt

    Turnusgemäß hat die Fraktion für die Amtsperiode 2011-2014 ihren Vorstand gewählt. Fraktionsvorsitzender Sebastian Brehm wurde mit großer Mehrheit wiedergewählt. Als Stellvertreter stehen ihm Jutta Bär, Kilian Sendner und – neu – gewählt -

    ...
  • Nürnberger Brücken marode

    „Viele Straßen in Nürnberg sind nach dem harten Winter in einem desolaten Zustand und bedürfen einer grundlegenden Sanierung. Insbesondere die Anzahl der Schlaglöcher auf den Straßen und Radwegen stellt für alle Verkehrsteilnehmer

    ...
  • Nürnberger Modell Ganztagsschule

    Warum ist das Konzeptpapier so besonders? Warum ist der Modellvorschlag so bemerkenswert? Nun hier liegt erstmals ein abgestimmter Vorschlag zwischen Schul- und Jugendreferat auf dem Tisch, der Schule, Bildung und Betreuung unter einem Dach und

    ...
  • CSU gegen Sperrzeitverlängerung

    „Eine Verlängerung der Sperrstunde hilft nicht die Alkoholproblematik bei Jugendlichen zu lösen, so der Fraktionsvorsitzende Sebastian Brehm, die Jugendlichen „glühen vor“ oder holen sich den Alkohol an

    ...
  • Mangel an Ausgabestellen

    Fraktionsvorsitzender Sebastian Brehm und die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Jutta Bär haben die Ausgabestelle der Nürnberger Tafel in der Geisseestraße besucht.

  • CSU-Fraktion trifft Kirche

    Die Schulgruppe und der CSU-Fraktionsvorsitzende haben sich zu Beginn des neuen Jahres mit Vertretern der Kirchen getroffen - traditionell zum Mittagsgespräch in der Fraktion. Im Mittelpunkt stand das Thema Bildung.

  • Fit für Behördenrufnummer 115?

    In einer der letzten Sitzungen des Personal- und Organisationsausschusses (POA) hat die Verwaltung über Pläne berichtet, die zentrale Telefonvermittlung im Zuge der Erneuerung der Telefonanlage auch organisatorisch umzugestalten und ein

    ...
  • Meilenstein für den Schulbau

    Die Wunschliste von Schule und Bildung ist bekanntlich lang. Da steht die moderne, zeitgemäße Ausstattung neben der Forderung nach genügend und gut ausgebildeten, motivierten Lehrkräften, ganz zu schweigen von der Unterstützung der Familien mit

    ...
  • Flexible Kita-Öffnungszeiten

    Dies war nur ein Schwerpunkt, den die Frauenpolitische Sprecherin Ulrike Hölldobler-Schäfer und der Jugend- und Famlienpolitische Sprecher Marcus König auf ihrer Kinderkrippen-Tour thematisiert haben.

  • CSU fordert Bürgerhaushalt

    Angesichts der Verschuldung der Stadt und ihrer Eigenbetriebe in Höhe von 1,7 Milliarden Euro, müssen die Ausgaben reduziert werden. Deshalb hat die CSU-Fraktion einen Antrag auf die Einführung eines Bürgerhaushaltes gestellt.

  • Traglufthalle für das Club-Bad

    Schon oft ist der Bau eines Hallenbades in Langwasser verschoben worden, weil die Gelder dafür fehlten. Auch jetzt im neuen Wirtschaftsplan von NürnbergBad, sind zwar der Bau eines Schul- und Sporthallenbads sowie eines Familienbads in

    ...
  • Haushaltsberatungen

    Verlässlichkeit und Transparenz: die Schlüsselwörter und das Leitmotiv der Haushaltsrede der CSU-Stadtratsfraktion. Fraktionsvorsitzender Sebastian Brehm: