Wickelmöglichkeiten in öffentlichen Toiletten

teilen

 

Antragsteller(in): Marcus König

Datum: 20.08.2013

Die Stadt Nürnberg bemüht sich seit Jahren an dem Thema kinderfreundlichste Großstadt Deutschlands. Mit unserem Bündnis für Familie haben wir sehr viel erreicht und entwickeln uns ständig weiter.
 
Jeden Tag sind viele Mütter und Väter mit Ihren Kindern in unserer Stadt unterwegs und steuern unterschiedliche Ziele an. Leider müssen wir immer wieder feststellen, dass die Möglichkeit ein Kleinkind zu wickeln besonders in den öffentlichen Toilettenanlagen der Stadt nicht gegeben ist.
 
Von den 33 öffentlichen Toiletten ist nur in einigen Anlagen eine praktikable Möglichkeit dazu vorhanden. Platzsparend montierbare, aufklappbare Wickeltische sind eine gute Möglichkeit, bestehende Anlagen kostengünstig aufzurüsten.

Antrag:

Es wird berichtet, in welchen Toilettenanlagen bereits jetzt eine Möglichkeit zum Wickeln vorhanden ist.

Die Verwaltung prüft, in welchen öffentlichen Toilettenanlagen die Installation eines bei Bedarf ausklappbaren Wickeltisches zusätzlich möglich ist.