Unsere Internetseite setzt Cookies ein, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen.

Mehr Informationen

Akzeptieren

Auf unseren Webseiten verwenden wir an mehreren Stellen sog. „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser auf Ihrem Computer speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wenn Sie keine Cookies annehmen wollen, können Sie dies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern. Dadurch kann die Nutzung der Webseiten allerdings eingeschränkt sein. 

 

Beim Einsatz von Cookies werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

 

Beispiele für die entsprechenden Einstellungen

 

Firefox: Klicken Sie links oben neben der Adresszeile auf das Symbol. Folgen Sie dem Feld nach rechts und wählen „Weitere Informationen“. Die Cookie-Verwaltung finden SIe unter „Datenschutz & Chronik“

Internet-Explorer: Klicken Sie das Zahnrad-Symbol und die Schaltfläche „Extras“ > „Internetoptionen“. Klicken Sie die Registerkarte „Datenschutz“. Unter Einstellungen finden Sie den Punkt „Erweitert“ mit den Optionen für Cookies.


Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Genehmigung der Friedhofsverwaltung

 

Antragsteller(in): Kilian Sendner

Datum: 04.11.2013

Antrag:

  1. Die Verwaltung berichtet über die vergangene Kirchweihsaison - insbesondere über die Nutzung und Erfahrung mit der Möglichkeit zur „kleinen“ Sperrzeitverkürzung in diesem Jahr.
  2.  Die Sperrzeitänderungen werden hinsichtlich besonderer Vorkommnisse im vergangenen Festjahr bewertet.
  3. Auf Basis dieser Erfahrungen wird eine generelle Sperrzeitverkürzung um eine Stunde an Freitagen und Samstagen erneut zur Abstimmung gebracht.

Begründung:

Die CSU Stadtratsfraktion hat bei den Verhandlungen mit den Ordnungsdiensten und dem Bürgermeisteramt auf eine Verlängerung der Öffnungszeiten von Kirchweihveranstaltungen / Bierzelten hingewirkt. 

Dies wurde für das Jahr 2013 mittels der Möglichkeit einer Sperrzeitverkürzung von insgesamt einer Stunde mit verschiedenen Variationsmöglichkeiten vereinbart. Unser ursprüngliches  Ziel war jedoch bereits zum damaligen Zeitpunkt, dass die Sperrzeit zumindest am Freitag und Samstag  jeweils um eine volle Stunde verkürzt wird – sofern für die betreffenden Veranstaltungen weder Klagen von Anwohnern noch negative Meldungen seitens der Polizei vorhanden sind. Daher greift die CSU-Fraktion diese Absicht erneut auf und stellt diese im RWA nochmals zur Diskussion.