Handwerk in Nürnberg

teilen

 

Antragsteller(in): Kilian Sendner

Datum: 11.11.2013

Antrag:

Die Verwaltung berichtet

  1.  über die Ergebnisse der Befragung mittelfränkischer Handwerksbetriebe, wie sie im gemeinsamen Strategiepapier "Zukunft.Handwerk.Nürnberg" vorgesehen ist. 
  2. über die Gewerbeflächensituation für Handwerksbetriebe in Nürnberg und welche Maßnahmen infolge des gemeinsam entwickelten Strategiepapiers "Zukunft.Handwerk.Nürnberg" eingeleitet wurden. 

Begründung:

Die Lage des Nürnberger Handwerks ist nach Veröffentlichung jüngster Zahlen der Handwerkskammer sehr gut. Damit dies so bleibt, wurde auf Betreiben des Wirtschaftsreferats am 6. September 2012 das gemeinsame Strategiepapier "Zukunft.Handwerk.Nürnberg" zwischen der Stadt Nürnberg, der Handwerkskammer für Mittelfranken und der Kreishandwerkerschaft unterzeichnet. 

Wichtige Bausteine des Strategiepapiers sind unter anderem die Durchführung einer Befragung der mittelfränkischen Handwerksbetriebe zu Problemen und Herausforderungen, aber auch die Bereitstellung von Gewerbeflächen, gezielt für Handwerksbetriebe mit ihren spezifischen Bedürfnissen.