Unsere Internetseite setzt Cookies ein, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen.

Mehr Informationen

Akzeptieren

Auf unseren Webseiten verwenden wir an mehreren Stellen sog. „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser auf Ihrem Computer speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wenn Sie keine Cookies annehmen wollen, können Sie dies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern. Dadurch kann die Nutzung der Webseiten allerdings eingeschränkt sein. 

 

Beim Einsatz von Cookies werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

 

Beispiele für die entsprechenden Einstellungen

 

Firefox: Klicken Sie links oben neben der Adresszeile auf das Symbol. Folgen Sie dem Feld nach rechts und wählen „Weitere Informationen“. Die Cookie-Verwaltung finden SIe unter „Datenschutz & Chronik“

Internet-Explorer: Klicken Sie das Zahnrad-Symbol und die Schaltfläche „Extras“ > „Internetoptionen“. Klicken Sie die Registerkarte „Datenschutz“. Unter Einstellungen finden Sie den Punkt „Erweitert“ mit den Optionen für Cookies.


Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Priorisierung neuer Lichtsignalanlagen

 

Antragsteller(in): Marcus König / Dr. Michael Reindl

Datum: 14.01.2013

Antrag:

1. Die Verwaltung stellt im ersten Quartal 2013 die aktuelle Prioritätenliste für Lichtsignalanlagen im Verkehrsausschuss vor

2. In diesem Zusammenhang bitten wir, die bereits beschlossene Umgestaltung des Straßenquerschnitts an der Kreuzung Bismarckstraße / Äußere Sulzbacher Straße sowie vor der Tafelhalle in der Priorität zu erhöhen und eine schnellere Realisierung der dortigen Signalisierung zu ermöglichen.

Begründung

Im Rahmen der Haushaltsberatungen für das Jahr 2013 wurde beschlossen, den Vorschlag für die Prioritätenliste für den Neubau von Lichtsignalanlagen künftig im Verkehrsausschuss vorzustellen, sowie ggf. bei Bedarf anzupassen.