Erweiterungspläne der Firma Dehner

teilen

 

 

Antragsteller(in): Sebastian Brehm

Datum: 17.01.2014

 

Antrag:

  1. Wie ist der aktuelle Sachstand bezüglich der Entwicklung des Grundstücks Laufamholzstraße/Eslarner Straße?
  2. Eine Übersicht über die aktuellen Eigentumsverhältnisse ist darzulegen.
  3. Inwiefern kann die Verwaltung unterstützend beim Planungsprozess der Firma Dehner mitwirken.Entsprechende Gespräche sind mit der Firma Dehner im Vorfeld aufzunehmen.  
  4. Über diese Gespräche wird gebeten Bericht zu erstatten.

Begründung:

Die Firma Dehner GmbH & Co. KG betreibt seit Jahren erfolgreich auf dem Grundstück Laufamholzstraße/Happurger Straße ein Gartencenter. Um auch zukünftig im Wettbewerb bestehen zu können ist für den Weiterbetrieb dieses Gartencenters eine Erweiterung erforderlich.

Sinnvollerweise könnte zur Unterstützung dieser Planungen das sich anschließende Grundstück, welches sich zum Teil in städtischem Besitz befindet, für diese Erweiterungspläne herangezogen werden.