Standortmarketing

teilen

 Antragsteller(in): Thomas Pirner / Sebastian Brehm

Datum: 28.07.2014

Antrag:

Die Verwaltung berichtet über das Standortmarketing für den Wirtschaftsstandort Nürnberg, insbesondere zur Konzeption und zur neuen Werbelinie.

Begründung:

Der Wirtschaftsstandort Nürnberg steht nicht nur national, sondern international im Wettbewerb mit anderen Standorten. In diesem Wettbewerb ist es wichtig, den Wirtschaftsstandort Nürnberg entsprechend zu vermarkten. Es geht darum, Nürnberg als HIGH Tech-, Industrie- und innovativen Dienstleistungsstandort zeitgemäß zu präsentieren. Dies erfolgt u.a. durch Werbemittel, Internet, Soziale Netzwerke oder Messeauftritte.