Unsere Internetseite setzt Cookies ein, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen.

Mehr Informationen

Akzeptieren

Auf unseren Webseiten verwenden wir an mehreren Stellen sog. „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser auf Ihrem Computer speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wenn Sie keine Cookies annehmen wollen, können Sie dies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern. Dadurch kann die Nutzung der Webseiten allerdings eingeschränkt sein. 

 

Beim Einsatz von Cookies werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

 

Beispiele für die entsprechenden Einstellungen

 

Firefox: Klicken Sie links oben neben der Adresszeile auf das Symbol. Folgen Sie dem Feld nach rechts und wählen „Weitere Informationen“. Die Cookie-Verwaltung finden SIe unter „Datenschutz & Chronik“

Internet-Explorer: Klicken Sie das Zahnrad-Symbol und die Schaltfläche „Extras“ > „Internetoptionen“. Klicken Sie die Registerkarte „Datenschutz“. Unter Einstellungen finden Sie den Punkt „Erweitert“ mit den Optionen für Cookies.


Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Baustellenausschilderung in Höfles

 

Antragsteller(in): Thomas Pirner

Datum: 08.12.2014

 

Anfrage:

Wann und von welcher Dienststelle wurden die in dem Artikel im Nordanzeiger beschriebenen Bauarbeiten in der Höfleser Hauptstraße genehmigt?

Wann und auf welche Weise wurden die Anwohner und sonstigen von den Bauarbeiten Betroffenen informiert?

Wurden Maßnahmen ergriffen - z.B. durch entsprechende Beschilderung - dass Einzelhandelsgeschäfte wie die Bäckerei Walz trotz der Bauarbeiten erreicht werden können?     

Begründung:

Laut Pressebericht im Stadtanzeiger Nord vom 26.11.2014 wurden aufgrund einer Baustelle (wegen Arbeiten an einer Gasleistung) in der Höfleser Hauptstraße die Kunden von der dortigen Bäckerei in Höfles ferngehalten. Obwohl die Bäckerei tatsächlich erreichbar ist, suggerieren die Baustellen-Verkehrsschilder eine „Vollsperrung“. Dies schreckt potentielle Kunden ab, zu der Bäckerei zu fahren. Hierdurch wird dem Betrieb das wichtige Weihnachtsgeschäft erheblich erschwert. Laut dem Bericht wurde die Bäckerei zudem nicht rechtzeitig über die den Bauarbeiten informiert.

Der Pressebericht ist ein Beispiel, wie durch kurzfristig angelegte Straßenbaustellen, über die keine rechtzeitige Information im Voraus erfolgt, Einzelhandelsgeschäfte erhebliche Umsatzeinbußen erleiden und teilweise in den Ruin getrieben werden.