Unsere Internetseite setzt Cookies ein, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen.

Mehr Informationen

Akzeptieren

Auf unseren Webseiten verwenden wir an mehreren Stellen sog. „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser auf Ihrem Computer speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wenn Sie keine Cookies annehmen wollen, können Sie dies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern. Dadurch kann die Nutzung der Webseiten allerdings eingeschränkt sein. 

 

Beim Einsatz von Cookies werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

 

Beispiele für die entsprechenden Einstellungen

 

Firefox: Klicken Sie links oben neben der Adresszeile auf das Symbol. Folgen Sie dem Feld nach rechts und wählen „Weitere Informationen“. Die Cookie-Verwaltung finden SIe unter „Datenschutz & Chronik“

Internet-Explorer: Klicken Sie das Zahnrad-Symbol und die Schaltfläche „Extras“ > „Internetoptionen“. Klicken Sie die Registerkarte „Datenschutz“. Unter Einstellungen finden Sie den Punkt „Erweitert“ mit den Optionen für Cookies.


Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Aktueller Sachstand Noris-Bike

 

Antragsteller(in): Marcus König

Datum: 26.05.2015

 

Aktueller Sachstand Noris-Bike

 

Seit 2013 trägt die Firma nextbike die alleinige wirtschaftliche Verantwortung für den Betrieb des Fahrradverleihsystems Norisbike.

Über die Entwicklung des Nürnberger Verleihsystems wurde zuletzt im September vergangenen Jahres im Verkehrsausschuss durch den Geschäftsführer der Betreiberfirma mündlich berichtet. In diesem Bericht wurde eine z. T. düstere Prognose gezeichnet, die sich in Kundenrückgang, defizitärem Betrieb sowie Verlusten im Werbebereich deutlich macht.

Darüber hinaus erreichen uns immer wieder Berichte enttäuschter Kunden, die mit der Serviceleistung und der Kundenbetreuung bei „Noris-Bike“ unzufrieden sind. So wird von häufig nicht funktionierenden Tastaturen der Terminals, Fehlfunktionen bei der Nutzung der „RadCard“ oder falschen Öffnungscodes für die Schlösser berichtet.

Ein Fahrradverleihsystem ist aus Sicht der CSU-Stadtratsfraktion eine wichtige Ergänzung des Mobilitätsangebots einer Großstadt wie Nürnberg. Dabei ist es jedoch auch notwendig, dass durch den Betreiber eine verlässliche und kundenorientierte Infrastruktur – sowohl technisch als auch in der Betreuung – gewährleistet wird. Nur so kann ein wirtschaftlicher Betrieb auf Dauer sichergestellt werden.

Die CSU-Stadtratsfraktion stellt daher zur Behandlung im zuständigen Ausschuss folgenden

Antrag:

  • Die Betreiberfirma nextbike berichtet über die aktuelle Entwicklung der Nutzung des Verleihsystems in Nürnberg sowie die Wirtschaftlichkeit des Betriebes.
  • Es wird aufgezeigt, ob und welche technischen Probleme derzeit im Betrieb auftreten und wie mit diesen umgegangen wird.
  • Es wird dargestellt, welche Instrumente zur Messung und ggf. Steigerung der Kundenzufriedenheit bei nextbike zum Einsatz kommen. Welche zertifizierten Qualitätsmanagementsysteme werden eingesetzt?
  • Mit welchen Maßnahmen kann die Nutzung von Norisbike für die Nürnberger noch attraktiver gemacht werden? Ist es ggf. sinnvoll, durch Einführung von Geschenkgutscheinen oder Guthabenkarten die Neukundenakquise voran zu bringen?
  • Die Verwaltung legt dar, ob derzeit noch Unterstützung im Betrieb von Norisbike durch die Stadt Nürnberg oder ihre Eigenbetriebe und Töchter in finanzieller oder personeller Form erfolgt.