Umleitung für Kleingründlach während der Baumaßnahmen

teilen


Antragstellerin: Kerstin Böhm
Datum: 26.09.2016

 

Umleitung für Kleingründlach während der Baumaßnahmen

Die Anwohner von Kleingründlach sind mit der Sperrung der Kleingründlacher Straße von Großgründlach abgeschnitten und müssen große Umwege über Eltersdorf oder Vach in Kauf nehmen, um nach Großgründlach oder Nürnberg zu gelangen. Gerade für Eltern, die ihre Kinder aus dem Kindergarten oder der Schule abholen müssen, ist dies eine besondere Belastung. Zudem ist die Erreichbarkeit für Rettungsdienste in Notfällen nur über Umwege gegeben.

Die Bauarbeiten und die damit verbundene Sperrung werden sich voraussichtlich auch noch über eine längere Zeit hinziehen.

Die Einrichtung einer Umleitung von Kleingründlach in Richtung Großgründlach ist somit dringend notwendig, damit die Verkehrssituation und Erreichbarkeit von Kleingründlach entscheidend verbessert werden kann.

Die CSU-Stadtratsfraktion stellt daher zur Behandlung im Werkausschuss SÖR am 12.10.2016 folgenden

Antrag:

  • Die Verwaltung prüft, ob die Straße vom Mittelmühlweg in Kleingründlach bis zur Aschaffenburger Straße in Großgründlach als Umleitung für die gesperrte Kleingründlacher Straße kurzfristig geöffnet werden kann. Tiefe Löcher und Unwegsamkeiten sollen durch das gezielte grobe Aufbringen von Schotter beseitigt werden.
  • Die Verwaltung prüft gegebenenfalls, ob geeignete andere Umleitungen für Kleingründlach möglich sind.