Kostenaufstellung Bau-Nachträge und Leistungen nach HOAI

teilen


Antragsteller: Kilian Sendner
Datum: 10.10.2016

 

Kostenaufstellung Bau-Nachträge und Leistungen nach HOAI

Städtische Baumaßnahmen, die nach ihrer Fertigstellung die ursprünglich geplanten Kosten bei weitem überschritten haben, sind seit vielen Jahren leider Tatsache. Bereits während der
Konkretisierung von Planungen werden regelmäßig die ursprünglich beschlossenen Budgets gesprengt. Das Bauinvestitionscontrolling wurde eingeführt, um dieser unschönen Entwicklung zu  begegnen und städtische Bauprojekte wieder mit realistischer und verlässlicher Kalkulation umsetzen zu können.

In den vergangenen Monaten und Jahren entsteht jedoch wieder vermehrt der Eindruck, dass Baukosten durch Änderungen, Zusatzleistungen, Fehleinschätzungen in der Planung sowie Ausgaben für Gutachten und Untersuchungen regelmäßig mit massiven Nachträgen steigen.

Die CSU-Stadtratsfraktion stellt daher zur Behandlung im zuständigen Ausschuss folgenden

Antrag:

  • Die Verwaltung stellt in einer Übersicht alle Nachträge für Baumaßnahmen seit dem Jahr 2014 dar. Dabei werden sowohl die absoluten Zahlen als auch die Entwicklung der Nachtragsquote bezogen auf die Gesamtkosten der verschiedenen Baumaßnahmen aufgezeigt.
  •  Ebenso werden alle Leistungsvergaben nach HOAI seit 2014 und die Entwicklung dieser Kostenanteile an den Gesamtkosten der Bauprojekte dargestellt.