Unsere Internetseite setzt Cookies ein, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen.

Mehr Informationen

Akzeptieren

Auf unseren Webseiten verwenden wir an mehreren Stellen sog. „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser auf Ihrem Computer speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wenn Sie keine Cookies annehmen wollen, können Sie dies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern. Dadurch kann die Nutzung der Webseiten allerdings eingeschränkt sein. 

 

Beim Einsatz von Cookies werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

 

Beispiele für die entsprechenden Einstellungen

 

Firefox: Klicken Sie links oben neben der Adresszeile auf das Symbol. Folgen Sie dem Feld nach rechts und wählen „Weitere Informationen“. Die Cookie-Verwaltung finden SIe unter „Datenschutz & Chronik“

Internet-Explorer: Klicken Sie das Zahnrad-Symbol und die Schaltfläche „Extras“ > „Internetoptionen“. Klicken Sie die Registerkarte „Datenschutz“. Unter Einstellungen finden Sie den Punkt „Erweitert“ mit den Optionen für Cookies.


Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Toilettenstandorte in Nürnberg


Antragsteller: Andreas Krieglstein
Datum: 16.06.2017


Toilettenstandorte in Nürnberg

Das Konzept zur Errichtung von öffentlichen Litfaßsäulen-Toiletten hängt augenscheinlich in der Umsetzung dem ursprünglichen Ziel von 3 Standorten pro Jahr hinterher. Mehrere Standorte in der Innenstadt konnten aus den unterschiedlichsten Gründen nicht realisiert werden.

Das Defizit an öffentlichen WCs in der Altstadt ist jedoch weiter hoch und die beiden bisher in Betrieb genommenen Litfaß-WC-Anlagen können den Bedarf nur punktuell decken.

Daher stellt die CSU-Stadtfraktion zur Behandlung im zuständigen Ausschuss folgenden

Antrag:

  • Die Verwaltung berichtet über das konkrete Konzept, wie die Toilettensituation in Nürnberg - insbesondere in der Altstadt - nachhaltig verbessert wird. Dazu sind Angaben zu den geplanten Standorten und den anfallenden Kosten der Standortprüfung, der Anschaffung, Installation  und des Betriebs der Toilettenanlagen erforderlich.
  •   Des Weiteren wird ein Kommunikationskonzept vorgestellt, in dem Bürger und Touristen dauerhaft auf die Standorte (inkl. Angaben der Öffnungszeiten) aufmerksam gemacht werden.