Errichtung eines Hortes in Kooperation mit dem Sportverein DJK Berufsfeuerwehr Franken Concordia e. V.

teilen


Antragstellerin: Barbara Regitz
Datum: 07.09.2017


Errichtung eines Hortes in Kooperation mit dem Sportverein DJK Berufsfeuerwehr Franken Concordia e.V.

Der Sportverein DJK BFC e.V. in Ziegelstein beabsichtigt eine Trainingshalle für Basketball zu errichten. Die Größe dieser Halle wäre ca. 25 x 40 Meter. Im selben Gebäude wäre die Möglichkeit aufzustocken und darin einen Hort zu errichten.

Hortplätze sind im Stadtgebiet Nürnberg rar, insbesondere im Nürnberger Norden und Ziegelstein.

In Kooperation mit dem Sportverein böte sich hier für den Hort eine glückliche Verbindung zwischen Betreuung und sportlichen Aktivitäten. Sportanlagen sind vielfältig vorhanden. Schon jetzt hat der Sportverein mit dem Hort der Katholischen Kirche St. Georg einen Kooperationsvertrag.

Der mögliche Standort der Basketball-Trainingshalle könnte auf dem in Erbpacht befindlichen Grundstück der Diözese Bamberg (Erbpachtantrag auf Verlängerung ist gestellt) oder auf dem in Erbpacht befindlichen Grundstück der Stadt Nürnberg (hier läuft die Erbpacht noch bis 2055) errichtet werden. Beide Grundstücke liegen nebeneinander. Bauherr wird der Sportverein DJK BFC e.V.

Die CSU-Stadtratsfraktion stellt daher zur Behandlung im zuständigen Ausschuss folgenden

Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt

  • den Sportverein über Richtlinien und mögliche bauliche Auflagen zu informieren
  • bei der Suche eines Betreibers behilflich zu sein
  • in Verhandlungen mit dem Sportverein zu treten und die zur Verfügung stehenden Fördertöpfe zur Finanzierung zu prüfen.