Dieses Internetangebot nutzt Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen.

Mehr Informationen

Akzeptieren

Auf unseren Webseiten verwenden wir an mehreren Stellen sog. „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser auf Ihrem Computer speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wenn Sie keine Cookies annehmen wollen, können Sie dies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern. Dadurch kann die Nutzung der Webseiten allerdings eingeschränkt sein. 

 

Beim Einsatz von Cookies werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

 

Beispiele für die entsprechenden Einstellungen

 

Firefox: Klicken Sie links oben neben der Adresszeile auf das Symbol. Folgen Sie dem Feld nach rechts und wählen „Weitere Informationen“. Die Cookie-Verwaltung finden SIe unter „Datenschutz & Chronik“

Internet-Explorer: Klicken Sie das Zahnrad-Symbol und die Schaltfläche „Extras“ > „Internetoptionen“. Klicken Sie die Registerkarte „Datenschutz“. Unter Einstellungen finden Sie den Punkt „Erweitert“ mit den Optionen für Cookies.


Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Einrichtung einer Ringbus-Express-Linie


Antragsteller: Andreas Krieglstein
Datum: 14.06.2018


Einrichtung einer Ringbus-Express-Linie

Im Zug der Straßenbahnverlängerung bis Buch wurde auch das Ringbuskonzept optimiert und Beschleunigungsmaßnahmen auf den Weg gebracht. Damit wurden zahlreiche Verbesserungen für die Fahrgäste erreicht. Die vielen Haltepunkte bringen allerdings den Nachteil mit sich, dass sich die Reisezeiten erhöhen.

Die Bayerische Staatsregierung hat vor kurzem ein Förderprogramm zur Luftreinhaltung auf den Weg gebracht, mit dem u.a. die Einrichtung von Express-Linien unterstützt wird. Sofern die Fördervoraussetzungen in Nürnberg erfüllt sind, könnte damit eine verstärkende Express-Linie auf dem Ring eingerichtet werden, die ausschließlich an wichtigen (ÖPNV-) Knotenpunkten hält.

Die SPD- und CSU-Stadtratsfraktion stellen daher zur Behandlung im zuständigen Ausschuss folgenden

Antrag:

Verwaltung und VAG berichten über

  • die ersten Erfahrungen mit dem neuen Ringbuskonzept, die Fahrgastentwicklung sowie den Stand der Beschleunigung.
  • das genannte Förderprogramm des Freistaats.
  • die Möglichkeiten, eine zusätzliche Express-Linie auf dem Ring einzurichten.
  • attraktive Marketingmöglichkeiten für ein solches neues Angebot.