Wasserstoff-Forschung


Antragsteller: Marcus König

Datum: 06.08.2019


Wasserstoff-Forschung

Neue, saubere und nachhaltige Mobilität ist eine der größten Herausforderungen in allen Ballungsräumen. Dies gilt auch für Deutschland und insbesondere für die Metropolregion Nürnberg als einer der größten Automobil-Zuliefererstandorte in Deutschland.

Über 10 % der Beschäftigten der deutschen Automobilindustrie arbeiten in der Metropolregion Nürnberg. Damit sind neue Mobilitäts-Technologien ein Zukunftsthema für den gesamten Wirtschaftsstandort Metropolregion Nürnberg. Daher begrüßt die CSU-Stadtratsfraktion, dass die bayerische Wasserstoff-Forschung am Energie Campus Nürnberg gebündelt und damit Nürnberg zum Zentrum der bayerischen Wasserstoff-Forschung werden wird.

Damit geht von Nürnberg ein Signal für nachhaltige, saubere Mobilität von Morgen aus. Dank hervorragender Forschungseinrichtungen wie dem Energie Campus Nürnberg und Kompetenzen in vielen Unternehmen ist hier bereits Expertise im Wasserstoff-Sektor vorhanden. Diese Aktivitäten können nun gebündelt und verstärkt werden.

Die CSU-Stadtratsfraktion stellt daher zur Behandlung im zuständigen Ausschuss folgenden

Antrag:

  • Die Verwaltung berichtet über das neue bayerische Zentrum für Wasserstoff-Forschung am Energie Campus Nürnberg und die bisherige Arbeit des Energie Campus Nürnberg.
  • Die Verwaltung unterstützt die Aktivitäten für das neue Zentrum insbesondere durch Netzwerk-Arbeit, damit möglichst viele Unternehmen in das Zentrum einbezogen werden und von dessen Arbeit profitieren.