Neue Abwasserreinigungsverfahren


Antragstellerin: Claudia Bälz

Datum: 11.02.2019


Neue Abwasserreinigungsverfahren

Aufgrund der seit einigen Jahren vermehrt festgestellten Rückstände von Mikroschadstoffen wie z.B. Medikamente und Hormone im Abwasser, werden in Weißenburg in einem Pilotprojekt weitere Reinigungen (4. Stufe) getestet. 

Die CSU- Stadtratsfraktion stellt zur Behandlung im zuständigen Ausschuss daher folgenden

Antrag:

Die Verwaltung berichtet

  • über bereits bestehende Erkenntnisse über dieses Verfahren.
  • ob es andere effektive Möglichkeiten zur (Vor-)Reinigung des Schmutzwassers gibt.

Besteht die Möglichkeit Nürnberg als Pilotstadt für neue Reinigungsverfahren anzumelden?