Personalrat NürnbergBad


Antragsteller: Alexander Christ

Datum: 11.03.2019


Personalrat NürnbergBad

Der Presse war kürzlich zu entnehmen, dass der komplette Personalrat (inkl. Ersatzmitglieder) des Eigenbetriebs Nürnberg-Bad Anfang 2019 sein Amt niederlegte, nachdem im Dezember 2018 bereits der Personalratsvorsitzende zurückgetreten war.

Ein solcher Vorgang ist sehr ungewöhnlich. Wenn überhaupt kommt es zu solchen Schritten nur, wenn das Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer zerrüttet ist. Immerhin ist es die primäre Aufgabe des Personalrats, die Interessen der Belegschaft zu vertreten. Wenn er den Eindruck hat, dies nicht mehr zu können, tritt er zurück.

Die CSU Stadtratsfraktion stellt daher zur nichtöffentlichen Behandlung im Werkausschuss NürnbergBad am 22.03.2019 folgende

Anfrage:

Der Erste Werkleiter des Eigenbetriebs NürnbergBad, Bürgermeister Christian Vogel, sowie der Zweite Werkleiter, Gerhard Albert, geben einen Kurzbericht über die Zusammenarbeit mit dem inzwischen zurückgetretenen Personalrat in der Vergangenheit.