Geh- und Radweg am Hübnerstor


Antragsteller: Dr. Otto Heimbucher, Andreas Krieglstein

Datum: 12.03.2019


Geh- und Radweg am Hübnerstor

Nördlich der Pegnitz führt ein Geh- und Radweg vom Prinzregentenufer durch das Hübnerstor in die Nürnberger Altstadt (Foto 1). Es kommt wegen dem engen Durchlass häufiger zu Konflikten zwischen Fußgängern und Radfahrern, zumal der Weg am Zugang zum U-Bahnhof Wöhrder Wiese mit einem 90°-Winkel abbiegt.

Eine ähnliche Situation findet sich am Geh- und Radweg südlich der Pegnitz an der Unterführung der Norishalle. Hier ist allerdings zur Entschärfung der Begegnungssituation eine Trennung der beiden Geh- bzw. Fahrtrichtungen auf dem Weg markiert (Foto 2).

Die CSU Stadtratsfraktion stellt daher zur Behandlung im zuständigen Ausschuss folgenden

Antrag:

Die Stadtverwaltung prüft, ob kurzfristig auch im Bereich des Hübnerstores eine Richtungsmarkierung angebracht werden kann und berichtet im zuständigen Ausschuss.

Darüber hinaus untersucht die Verwaltung, wie mittelfristig eine Verbreiterung des Durchgangs bzw. ein zusätzlicher Durchstich am Hübnerstor möglich ist und meldet die erforderlichen Mittel dafür an.