Sanierungsmaßnahmen an Schulhöfen

Ebenso wie die Gebäude kommen auch die Außenflächen der Schulhöfe in die Jahre und es stehen Sanierungen an. Sowohl Schulleitungen als auch Eltern berichten in einigen Fällen besorgt über unfallträchtige Oberflächen und bitten um Abhilfe.

Bei einigen Schulen dürfte demnächst ohnehin am Schulgelände gebaut werden, im Anschluss sollte die Herstellung und Verbesserung der Pausenflächen zum Bauprogramm gehören. Andere könnten eventuell gemeinsam mit Spielhofnutzungen umgestaltet werden und für den Rest dürfte leider derzeit nur eine Finanzierung über die Baupauschale möglich sein.

Eine realistische Information dazu ist für die Kommunikation mit den betroffenen Schulen wünschenswert.

Die CSU-Stadtratsfraktion stellt daher zur Behandlung im zuständigen Ausschuss folgenden

Antrag:

Die Verwaltung sichtet die Pausenhöfe an den Schulen und listet mögliche beziehungsweise vorhandene Probleme auf. Sie berichtet ferner über Lösungsmöglichkeiten im Zusammenhang mit Baumaßnahmen aus dem Masterplan und/oder über Spielhofnutzungen oder eine Einstellung in die Baupauschale.

Details

Datum

21. September 2015

Antragsteller

Barbara Regitz

Kontakt

csu@stadt.nuernberg.de
0911 14888613

Bearbeitungsstatus

behandelt

Ausschussunterlagen

SchulA 26.02.2016