Danke!

Danke!

Die Weihnachtsfeiertage stehen an und dies ist ein guter Zeitpunkt um Danke zu sagen. Die Rettungs- und Sicherheitskräfte sind das ganze Jahr im Einsatz. Auch über die Feiertage, wenn die meisten es sich gemütlich machen oder die Familie besuchen, sind sie im Dienst und im Notfall für die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt da.

„Notfälle kennen keinen Feiertag. Allen Mitarbeitenden der Rettungsdienste, der Polizei, der Feuerwehr sowie in den Kliniken möchte ich, auch im Namen meiner Fraktionskolleginnen und –kollegen, ein großes Dankeschön für Ihren Einsatz aussprechen. Es ist nicht selbstverständlich an den Feiertagen für die Bürgerinnen und Bürger da zu sein und die Weihnachtsfeiertag nicht mit der Familie zu verbinden.“, bedankt sich Fraktionsvorsitzender Andreas Krieglstein.