Digitalrat für Nürnberg

Im Zuge der Erarbeitung der digitalen Dachstrategie / INSEK „Digitales Nürnberg“ hatte das Wirtschaftsreferat eine Digital Stakeholder Group ins Leben gerufen.

Dieser Gruppe gehörten Fachleute insbesondere aus Wirtschaft und Wissenschaft an, die ihre Expertise und Ideen in die digitale Dachstrategie eingebracht haben. Gleichzeitig haben sie den Entstehungsprozess der digitalen Dachstrategie kritisch begleitet.

Eine solche externe Expertise zu allen Fragen rund um die digitale Transformation, die weitreichende Auswirkungen auf die Stadt und die gesamte Stadtgesellschaft hat, ist wichtig. Gerade wenn es darum geht, Dinge auszuprobieren und auch aus etwaigen Fehlern zu lernen, ist kann die Stadt vom kritischen Blick von außen sowie dem Rat und den Erfahrungen von Unternehmen, Wissenschaftseinrichtungen und anderer Institutionen nur profitieren.

Auch sollte die digitale Transformation in einem möglichst breiten gesellschaftlichen Konsens erfolgen. Daher sollte auch die Umsetzung der digitalen Dachstrategie / INSEK „Digitales Nürnberg“ und alle weiteren digitalen Projekte dauerhaft von einer extern zu besetzenden Runde aus Fachleuten begleitet werden, die sich als „Sparringspartner“ von Stadtverwaltung und Stadtrat versteh. In diesem Sinne haben andere Städte einen „Digitalrat“ ins Leben gerufen, wie zum Beispiel Augsburg.

Die CSU-Stadtratsfraktion stellt daher zur Behandlung im zuständigen Ausschuss folgenden

Antrag:

Zur Umsetzung der digitalen Dachstrategie / INSEK „Digitales Nürnberg“, aller weiteren digitalen Projekte und Strategien wird ein „Nürnberger Digitalrat“ eingerichtet.

Er versteht sich als Ratgeber für Stadtverwaltung und Stadtrat zu allen Fragen rund um die digitale Transformation. Er soll als Bindeglied zwischen Wirtschaft (insbesondere der mittelständischen Wirtschaft), Wissenschaft, Bildungsträgern, Sozialpartnern und Stadt agieren. Es geht darum, die digitale Transformation umfassend zu begleiten, auch in ihren Auswirkungen auf die Stadtgesellschaft.

Daher sollten dem „Nürnberger Digitalrat“ Personen aus einem breiten gesellschaftlichen Spektrum angehören. Es geht darum, die digitale Transformation vernünftig und mit Augenmaß zu gestalten und breite gesellschaftliche Kreise einzubinden und „mitzunehmen“.

Details

Datum

18. Dezember 2019

Antragsteller

Kontakt

tpirner123@aol.com
0911 / 25 38 53 98

Bearbeitungsstatus

offen