Erweiterung der Fahrradstraße in der Sperberstraße

Die Bauarbeiten für die Umgestaltung der Sperberstraße zur Fahrradstraße haben an Ostern begonnen. Die Streckenführung endet aktuell an der Pillenreuther Straße. In dem westlich angrenzen Abschnitt der Sperberstr. ist aktuell noch keine Fahrradstraße veranlasst. Dieser stößt jedoch nach einigen hundert Metern wieder auf die Frankenstraße und wäre damit sehr gut geeignet, hier eine attraktive Umfahrungsmöglichkeit für Radfahrer für die Frankenstraße zu schaffen.

In Gesprächen mit dem ADFC und dem Bündnis Radentscheid in den letzten Wochen konnten wir feststellen, dass auch von Seiten der Radfahrer eine gewisse Bündelung der Verkehrsströme gewünscht wird. Hier könnte die sowieso schon enge und stark belastete Frankenstraße entlastet werden und gleichzeitig für die Radfahrer ein deutlich attraktivere Alternative geschaffen werden.

Die CSU-Stadtratsfraktion stellt daher zur Behandlung im zuständigen Ausschuss folgenden

Antrag:

Die Verwaltung prüft die Erweiterung der Fahrradstraße in der Sperberstraße nach Westen um dort eine Alternativroute für Fahrradfahrer zur Frankenstraße zu schaffen.

Details

Datum

26. April 2021

Antragsteller

Kontakt

post-an-max@gmx.de

helmine.buchsbaum@stadt.nuernberg.de
0911 / 81 93 35

Bearbeitungsstatus

offen