Gastronomisches Angebot an der Norikus-Bucht

Seit 2016 lockt mit der Norikus-Bucht am Wöhrder See ein neuer Badeplatz mitten in der Stadt die Menschen an. Trotz der Corona-Pandemie oder gerade deshalb sind die Attraktionen am Wöhrder See in diesem Sommer sehr gefragt. Gerade bei schönem Wetter ist der Badestrand und der Wasserspielplatz stark frequentiert. Wie bereits mehrfach beantragt, ist deshalb eine dauerhafte, gute Pflege und regelmäßige Reinigung der Anlagen erforderlich.

Die bisherigen Pläne sehen an der Südseite des Wöhrder Sees, im Gegensatz zur Nordseite, leider keinen Gastronomiebetrieb vor. Viele Gästen am Südufer werden wohl nur in wenigen Ausnahmefällen den Weg um den See ans Nordufer in Kauf nehmen, nur um dort zum Beispiel Getränke oder ein Eis für die spielenden Kinder zu erwerben.

Zur Attraktivitätssteigerung im Süden ist aus unserer Sicht auch ein gastronomisches Angebot mit Speisen und Getränken notwendig. Nach unseren Informationen gibt es bereits einen Interessenten, der am westlichen Teil des Norikus-Parkplatzes noch in diesem Sommer ein Gastronomiekonzept realisieren möchte. Wir begrüßen diese Initiative und sehen in der Umsetzung durch eine lokale, Nürnberger Brauerei ein zusätzlich identitätsstiftendes Element.

Die CSU-Stadtratsfraktion stellt daher zur Behandlung im zuständigen Ausschuss folgenden

Antrag:

  1. Die Verwaltung berichtet über die Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen mit dem Ziel, eine attraktive und nachhaltige Nutzung der Norikus-Bucht zu gewährleisten:
  • Aufstellung einer mobilen Toilettenanlage in unmittelbarer Strandnähe
  • Installation von festen Mülleimern oder größeren Müllbehältern/-tonnen
  • Regelmäßige Reinigung der Grünflächen und des gesamten Areals
  • Information über die Nutzung des Strandbereichs bzw. die Baderegeln
  1. Die Verwaltung berichtet über die Pläne für einen Gastronomiebetrieb, der die Versorgung (z. B. mit Getränken, Speisen und Eis) am Südufer des Wöhrder Sees ermöglicht.

Details

Datum

29. Juni 2020

Antragsteller

Kontakt

kiliansendner@t-online.de
0911 / 64 91 451

Bearbeitungsstatus

offen