Grundschule West / Inklusives Projekt mit dem ZfH

Laut Bevölkerungs- und Schülerprognose besteht im Nürnberger Westen Bedarf für eine weitere Grundschule. Diese ist aufgrund der Zweckvereinbarung vom 10.01.2018 mit dem Bezirk Mittelfranken in der Pestalozzistraße auf dem Gelände des Zentrums für Hörgeschädigte geplant. In besagter Vereinbarung wurde abgestimmt, dass eine planerische und bauliche Abstimmung der Grundschule und der besonderen Belange des ZFH erforderlich ist.

Wie der Presse vom 24.04.2021 und dem Bericht der Verwaltung im Schulausschuss zu entnehmen war, haben Sie, Herr Oberbürgermeister, und Herr Bezirkstagspräsident Kroder ein konstruktives Gespräch über die weiteren Schritte geführt, in dem ein Zeitplan vereinbart wurde. Diesen begrüßen wir als CSU-Stadtratsfraktion, besteht doch auf städtischer Seite ein schneller Bedarf für einen weiteren Grundschulstandort.

In der Diskussion im Schulausschuss wurden bei allen Fraktionen deutlich, dass eine klare Präferenz auf einem

gemeinsamen inklusiven Schulprojekt mit dem Ziel der Schaffung von Möglichkeiten zur wechselseitigen Annäherung und zur Erfahrung von mehr Selbstverständlichkeit im Umgang miteinander liegt. Ein inklusives Konzept könnte so gebaut werden, dass gemeinsame pädagogische Aktivitäten und Veranstaltungen möglich sind und gemeinsam nutzbare Außenflächen realisiert werden können. Zudem können Synergieeffekte im Bereich Mensa/Verpflegung, Sport und ggf. auch weiterer Spezialräume genutzt werden.

Die CSU-Stadtratsfraktion stellt daher zur Behandlung im zuständigen Ausschuss folgenden

Antrag:

Die Stadt Nürnberg hält ausdrücklich an der Vereinbarung aus dem Jahr 2018 fest und unterstützt nachhaltig die Realisierung eines gemeinsamen, inklusiven Projektes auf dem Gelände des ZfH in der Pestalozzistraße.

Das gemeinsame Vorhaben hat zeitgleich Potential Vorbild zu sein für weitere inklusive Projekte und zeitnah den Bedarf nach weiteren Grundschulplätzen im Stadtteil zu decken. Die Verwaltung der Stadt wird gebeten, weiterhin schnellstmöglich und umfassend angeforderte Unterlagen an den Bezirk zu liefern, so dass keine weitere Zeit auf dem Weg der Realisierung verloren geht.

Erste Priorität bei den Planungen für die zu planende Grundschule West soll ein inklusives Projekt gemeinsam mit dem Bezirk Mittelfranken sein, in dem das ZfH und die Grundschule West gemeinsam am Standort in der Pestalozzistraße entstehen.

Details

Datum

10. Mai 2021

Antragsteller

Kontakt

helmine.buchsbaum@stadt.nuernberg.de
0911 / 81 93 35

stadt@seel-nbg.de

Bearbeitungsstatus

offen