Öffnung des Tiergartens

Der Verband der zoologischen Gärten hat in einem aktuellen Schreiben an die Bundeskanzlerin darauf hingewiesen, dass die Tiergärten als wichtige und sichere Ausflugsziele doch möglichst schnell wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden sollen.

Es wird auch dargestellt, dass die Tiergärten mit einem umfassenden Hygienekonzept auch in Corona-Zeiten einen unbeschwerten Besuch bieten können.

Die CSU-Stadtratsfraktion stellt daher zur Behandlung im Ferienausschuss am 03.03.2021 folgenden

Dringlichkeitsantrag:

Die Stadt Nürnberg prüft umgehend die Möglichkeiten zur Wiedereröffnung des Nürnberger Tiergartens und setzt sich auch beim Freistaat Bayern dafür ein, dass der Tiergarten als sichere und wichtige Freizeiteinrichtung wieder für die Öffentlichkeit zugänglich wird.

Details

Datum

1. März 2021

Antragsteller

Kontakt

o.heimbucher@gbh-geoconsult.de
0911 / 50 44 44

Bearbeitungsstatus

behandelt

Ausschussunterlagen

Ferienausschuss 3.03.2021