Smart Cities

Antrag:

Das Wirtschaftsreferat erarbeitet ein Konzept zum Thema „Smarter City Nürnberg“. Hierfür wird beim Wirtschaftsreferat eine Stabsstelle eingerichtet.

Begründung:

Die Stadt Nürnberg hat am 07.05.2014 einen Projektantrag bei der EU-Kommission für ein städteübergreifendes Projekt zu Thema „Smart Cities“ gestellt. Es geht dabei insbesondere darum, durch den Einsatz modernster Informations- und Kommunikationstechnologien energieeffizienter zu wirtschaften. Hierdurch ergeben sich auch Chancen für technische Neuerungen und innovative Geschäftsmodelle für unseren Wirtschaftstandort.

Daher ist es wichtig, dass sich die Stadt über das EU-Projekt hinaus, mit der „Smart City“-Thematik befasst. Für dieses wichtige Zukunftsthema ist fachübergreifend ein Konzept zu erarbeiten. Die Federführung sollte hierfür beim Wirtschaftsreferat liegen, das als Schnittstelle zu den Unternehmen, zu den Hochschulen wie wissenschaftlichen Einrichtungen, aber auch zu den Clustern und Kompetenzinitiativen (z.B. NIK, CNA, ENERGIEregion Nürnberg) agiert.

Details

Datum

5. August 2014

Antragsteller

Sebastian Brehm

Kontakt

csu@stadt.nuernberg.de
0911 231 29 07

Bearbeitungsstatus

behandelt

Ausschussunterlagen

RWA 01.06.2016