Verkehrssicherheit in Neunhof

Vor allem junge Eltern haben sich mit der Forderung an uns gewandt, den innerörtlichen Bereich der Oberen Dorfstraße in seiner gesamten Länge auf Tempo 30 zu begrenzen, da die Überquerung der Straße immer schwieriger wird.

Gerade Kinder müssen auf dem Schulweg, zum Hort oder Kindergarten diese Straße queren. Dabei stellt die südliche Ortseinfahrt eine besondere Herausforderung dar. Die vorhandene, uneinsehbare Kurve im Bereich “Am Kriegerdenkmal“ verschärft die Situation dort zusammen mit der vorhandenen Bushaltestelle noch.

Die CSU-Stadtratsfraktion stellt daher zur Behandlung im zuständigen Ausschuss folgenden

Antrag:

Die Verwaltung prüft, zur Verbesserung der Sicherheit auf dem Weg in Schule, Hort und Kindergarten, den noch nicht auf Tempo 30 begrenzten Bereich der Oberen Dorfstraße – zumindest bis zum südlichen Ortseingang ebenfalls zu beschränken.

Details

Datum

17. März 2016

Antragsteller

Kontakt

konrad_schuh@web.de
0911 / 4901 72 74

Bearbeitungsstatus

behandelt

Ausschussunterlagen

AfV 16.03.2017