Elektro-Ladesäulen an der Haltestelle „Am Wegfeld“

Mit Inbetriebnahme der neuen Endhaltestelle „Am Wegfeld“ wurde ein wichtiger Umsteigepunkt auf den ÖPNV geschaffen, der es zahlreichen Pendlern ermöglicht, komfortabel ihr Ziel in Nürnberg zu erreichen.

Ein Ausbau der großen End-Haltestellen mit guter Infrastruktur für Auto- und Radfahrer – so z.B. ausreichend kostenlosen Parkflächen und Abstellmöglichkeiten – ist dabei notwendig um für Umsteiger attraktiv zu sein und zu bleiben.

Um sowohl den Ausbau der Elektromobilität zu fördern, als auch für die Nutzer einen zusätzlichen Anreiz zu schaffen, wäre es sinnvoll, an diesem – und anderen großen Umsteigepunkten im Stadtgebiet – auch Lademöglichkeiten für Elektroautos  wie Elektrofahrräder zu errichten.

Daher stellt die CSU-Stadtratsfraktion zur Behandlung im zuständigen Ausschuss folgenden

Antrag:

  • Auf dem P+R Parkplatz der Haltestelle „Am Wegfeld“ sowie an den dortigen Fahrradabstellflächen werden mehrere Ladesäulen für Elektrofahrzeuge installiert.
  •  Die Verwaltung prüft, an welchen weiteren im Stadtgebiet bestehenden P+R – Haltestellen die Möglichkeit für eine Nachrüstung mit Ladesäulen vorhanden ist.

Details

Datum

24. April 2017

Antragsteller

Kontakt

csu@stadt.nuernberg.de
0911 231 29 07

Bearbeitungsstatus

erledigt

Ausschussunterlagen

AfV 01.03.2018