Unterstützung ehrenamtlicher Vereine bei Sicherheit auf Spielplätzen

Antrag: 

Die Verwaltung berichtet, welche Möglichkeiten es seitens der Stadt Nürnberg gibt, ehrenamtlich tätige Vereine bei sicherheitsrelevanten Maßnahmen und Aufwendungen für öffentlich zugängliche Spielanlagen zu unterstützen.

Begründung:

Neben den städtischen und den privaten – z.B. von Wohnbauträgern errichteten – Spielplätzen in Nürnberg, gibt es eine Anzahl von Spielplätzen die von ehrenamtlich tätigen Vereinen erbaut wurden. Diese Plätze werden durch Spenden und freiwillige ehrenamtliche Arbeit ermöglicht und der Gesellschaft zur Verfügung gestellt.Um den sicheren Betrieb zu ermöglichen und aufrecht zu erhalten sind umfangreiche und regelmäßige Prüfungen, Abnahmen, etc. notwendig. Wie kann die Stadt Nürnberg diese Vereine bei den notwendigen Sicherheitskontrollen, Reparaturen, Versicherungen, TÜV-Abnahmen, Haftungsfragen, etc. unterstützen?

Details

Datum

7. Juni 2013

Antragsteller

Kontakt

csu@stadt.nuernberg.de
0911 231 29 07

Bearbeitungsstatus

behandelt

Ausschussunterlagen

SÖR 19.02.2014