Themen Archiv

Digitaler Friedhofsplan

26.04.2023 - "Digitalisierung vereinfacht Arbeitsabläufe innerhalb der Stadtverwaltung. Daher haben wir uns für den digitalen Friedhofsplan stark gemacht und ich freue mich, dass der Ältestenrat

Weiterlesen

Einigung auf neuen Sozialtarif für Bus&Bahn

49€ / 29€/ 19€ als neue, einfache Tarifstufen für das Deutschlandticket vereinbart. Im Zuge der Einführung des Deutschlandtickets war es notwendig, auch das Nürnberger Sozialticket

Weiterlesen

Sicherheitsgespräch

11.04.2023 - Zum Sicherheitsgespräch trafen sich Fraktionsvorsitzender Andreas Krieglstein, Stadtrat Rainer Nachtigall und Bundestagsabgeordneter Michael Frieser mit dem Polizeipräsidenten Adolf Blöchl und seinem Stellvertreter Gernot

Weiterlesen

Frohe Ostern!

07.04.2023 - Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein schönes, gesegnetes Osterfest. Genießen Sie die Zeit zum Beispiel bei einem Spaziergang über den Ostermarkt auf

Weiterlesen

Deutschlandticket - jetzt erhältlich

03.04.2023 - Ab heute kann das Deutschlandticket bei der VAG erworben werden. Das monatlich kündbare Abo kann deutschlandweit für den öffentlichen Personennahverkehr sowie im Regionalverkehr

Weiterlesen

3 Jahre Oberbürgermeister Marcus König

29.03.2023 - Ein historischer Tag: Am 29. März 2020 wurde Marcus König in der Stichwahl zum Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg gewählt. Neben der Krisenbewältigung (Corona,

Weiterlesen

Schulwegkarten für die Grundschule

Schon gewusst...? Alle Grundschülerinnen und Grundschüler erhalten eine gedruckte Schulwegkarte. Verkehrssprecher Max Müller lobt dieses wichtige Projekt zwischen Stadt Nürnberg und dem Polizeipräsidium Mittelfranken: "Als

Weiterlesen

25 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Nürnberger Stadtrat

15.03.2023 - Dieses besondere Jubiläum feiert heute der Stellvertretende Fraktionsvorsitzende Konrad Schuh. Seit 1998 ist er Teil des ehrenamtlichen Stadtrats. Andreas Krieglstein war einer der

Weiterlesen

Zuschuss zum 49 Euro Ticket für die Beschäftigten der Stadtverwaltung

14.03.2023 - "Großer Respekt für den Gesamtpersonalrat, der in nicht einfachen Verhandlungen mit den Stadtverantwortlichen dieses respektable Ergebnis für die Beschäftigten der Stadtverwaltung erreicht hat.",

Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 44